1998 on the Web Home Technology Diary 1998 Predictions Tips and Tools Awards Won Your Comments  


Vorhersagen für das Internet 1998

Übersetzungsdienst durch Rene Griebel.



  vom 23. Dezember 1997

Java Logo

Außer daß 1998 die Programmiersprache  Java verbessert werden  wird, wird es sehr viel Entwicklungs-Müll geben. Fakt ist,  des Web's größte Webseiten - Anbieter, Geocities, haben gerade ihren Bannerprozessor Java GeoGuide zugunsten von Gif's ausrangiert. Geht man von der  Java-Leistung aus, gibt es absolut keinen Vergleich zwischen den Browsern Netscape und Internet Explorer 4. In wiederholten Tests des Autors, wurden Java applets vom IE4 in 1/4 der Zeit als mit dem  NS4 geladen

Sun Microsystems werden Ihre Klage gegen Microsoft wegen Ihrer Java Lizens fallen lassen. Außderdem ist Netscape's Ausführung auch nicht sauber. Wenn Microsoft genug verärgert wird, wird man einfach Java aus allen eigenen Produkten verbannen und eine eigene Programmiersprache entwickeln. Soll man wirklich glauben, daß wenn der Netscape Browser in Java geschrieben wäre (JavaGator?) er effektiver sein sollte (siehe oben). Bleibt die Frage, wer Java übertrumpfen soll. IBM? :~). Ich glaube, auch die oben erwähnten Entwickler stört das alles recht wenig.


Internet Explorer Logo

1998 kann ohne Justizministerium gegen Microsoft kommen und gehen. Entscheiden wird das Justizministerium, ob der sorgfältig geplante Anklageprozeß zu Stande kommt, ich glaube jedoch nicht, daß sie dafür genug Stehvermögen haben. Während viele, eingeschlossen der Autor, nicht immer mit Microsoft's doch machnchmal ziemlich harten Marketing Methoden übereinstimmen, eines ist sicher: der Internet Explorer hat einen Vorteil, er ist nämlich kostenlos.

Was passieren wird ist, daß Microsoft's Pläne für Windows 98 stark eingeschränkt werden. Die 1998'er Verkaufszahlen werden zurückgehen, aber das wird wohl lediglich ein vorübergehender Rückschlag sein. Windows 98 ist sowieso keine richtige Upgrade Version. Microsoft konzentriert sich eher auf das Betriebssystem Windows NT 5.0 und hat währendessen viel Zeit, sich eine Strategie für seinen Internet Explorer zu überlegen.


Apple Computer

I Was Wrong
14Oct98

Apple wird auch weiterhin keine schwarzen Zahlen schreiben, es sei denn, sie finden einen Übernahmewilligen, der versteht, daß mit dem MacOS alles in Ordnung ist, oder zumindest mit dem nächsten. Es sind beides gute Betriebssysteme. Das Problem liegt an der kleinen oder fehlenden Auswahl der Software, die es im Computerhandel zu kaufen gibt. Apple sollten ihr System nicht mehr als Eigentum betrachten und die APIs zugänglich machen. Eine Kooperation mit Intel würde auch nicht weh tun und der PowerPC könnte endlich kommen.

Bill Gates wird an Apple Marktanteile verlieren. Alles andere was Microsoft im Moment braucht, sind Probleme mit dem Justizministerium, weil der Wettbewerb in der OS Arena fehlt. Es ist in Microsoft's Interesse, zu versichern, Apple nicht komplett auszubremsen. Microsoft könnte es sich sogar leicht machen und Software entwickeln um das Mac Dilemma zu mindern (siehe oben).

    vom 30. Dezember 1997

Inferno Logo

Das Inferno Netzwerk Betriebssystem von Bell Labs wird 1998 zum Mainstream. Designed für Verteiler Services, wird sich Inferno im Kabelnetz und Satellitenfernsehen, modernen Telefonen, Handy's und Netzwerk Computern wiederfinden. Als ein wirklich vielseitiges System und potenzieller Konkurent von Java ist Inferno lauffähig auf vielen Prozessoren wie Intel, Sparc, MIPS, HP und AMD. Es läuft als eigenständiges Betriebssystem auf kleinen Terminals oder als Benutzeranwendung unter Windows bzw. Unix. Falls du von Inferno noch nichts gehört hast, bis Ende 1998 wirst du !


Netscape Logo

It Happened
22Jan98

Der Netscape Navigator Web Browser wird kostenlos erhältlich sein. Bundesrichter Thomas Jackson hat einen Erlaß herausgegeben, der Microsoft dazu auffordert es zu unterlassen, die PC Hersteller zu zwingen ihren Internet Explorer zu installieren, wenn sie Windows 95 vertreiben wollen. Die Zeit ist reif für Netscape in diese Lücke zu springen und ihren Browser den Herstellern kostenlos zu Verfügung zu stellen. 1998 wird wohl DAS Jahr für Netscape Communications werden. Die Zukunft der Firma wird nicht bestimmt sein vom Browser Verkauf und Marktanteilen, wohl aber von ihrer Suite und anderen Unternehmensprodukten. Wenn der Navigator auf neuen PC's bereits installiert wäre, dann wäre das ein Weg, um einen größeres Stück vom Kuchen zu bekommen.

 

   E-mail the Author    View WebTracker Statistics

Copyright © 1997, 1998 Internet Brothers. All Rights Reserved.